Dekorative Tapeten

Edle Räume | 04/09/20 | Allgemein

Gestaltung mit dekorativen Tapeten - Fragen und Antworten

 

Die klassische Tapete ist eine Wandbekleidung die ihren Ursprung im Orient findet.
Auf Papier oder Leder bemalte Kunstwerke schmückten die oft kahlen und unansehnlichen Gemäuer der Monarchen und Königshäuser.
Die Geschichte der Tapete reicht demnach bis in das 11. Jahrhundert zurück, eine traditionelle Art der dekorativen Gestaltung auf die wir heute eingehen möchten. (Quelle Wikipedia)

Wir möchten uns mit den schönen Dingen des Lebens beschäftigen deshalb werden wir die klassische Raufasertapete oder auch Glasfasertapete in diesem Blog nicht thematisieren.

Heutzutage werden diese dekorativen Wandbeläge aus Vlies hergestellt und mittels hochmoderner Drucktechnologie beschichtet.

Dieses Verfahren und Material hat zum einen den Vorteil, dass jede Tapete individuell auf Kundenwunsch angefertigt werden kann.
Größe, Farben, Motive, alles kann nach Belieben verändert und auf die Gegebenheiten im jeweiligen Objekt angepasst und skaliert werden.

Diese Vielfalt an Gestaltungsmöglichkeiten und die leichte Verarbeitung im Vergleich zur herkömmlichen Papiertapete, ermöglichen eine individuelle Wandgestaltung die ihres gleichen sucht.

 



Die Edle Räume Partnerbetriebe in Deutschland und Österreich bieten Ihnen darüber hinaus noch mehr.
Mit unserem Produktpartner Wall & Deco gehen wir einen oder sogar zwei Schritte weiter. Längst sind Tapeten nicht nur klassisch in Wohnräumen zu finden.

Mit dem Wall & Deco WET SYSTEM können wir jedes Tapetenmotiv auch für Nassbereiche und in Duschen anbringen. Tapeten in der Dusche? Ja richtig gelesen. Diese WET-Tapeten sind auf einem wasserfesten Gewebe gedruckt und werden mit einer speziell entwickelten Beschichtung wasserdicht versiegelt. Ähnlich wie bei einem Autolack perlt so das Wasser von der Tapete ab. Ein echter Eyecatcher für jedes Bad.

 

Das OUT SYSTEM von Wall & Deco umfasst wie der Name schon sagt den Außenbereich.
Mit diesen Wandverkleidungen können Außenwände und Fassaden individuell angepasst und gestaltet werden.
In jedem Fall eine außergewöhnliche und spannende Art der Gestaltung. Hier erfahren Sie mehr zum OUT SYSTEM.

Dekorative Wandbeläge wie Tapeten sind heutzutage weit mehr als eine schnelle und günstige Lösung für unansehnliche Untergründe.
Sie vereinen die handwerklichen Ambitionen einzigartige Gestaltungen zu schaffen, Designs neu zu entwickeln und diese flexibel an jedes Projekt anzupassen.
Nachfolgend wollen wir Ihnen die wichtigsten Fragen zum Thema „Gestaltung mit Tapeten“ beantworten:

 

Auf welche Untergründe kann eine Tapete aufgebracht werden?

Hochwertige Tapeten könne auf allen Untergründen aufgebracht werden. Egal ob auf Putzwände, Trockenbausystemen oder auch Möbel.
Entscheidend für ein perfektes Ergebnis ist die richtige Vorbereitung des Untergrundes. Die zu tapezierende Fläche sollte immer glatt (Q4= vollflächig glatt gespachtelt) und eben sein.
Entsprechende Grundierungen regulieren das Saugverhalten des Untergrundes, sorgen für die nötige Anhaftung und sind daher zwingend erforderlich.

Kann ich die Tapete selber anbringen?

Theoretisch ja aber bauen Sie Ihr Auto auch selber?
Wie vorab beschrieben handelt es sich hierbei um italienische Designer Tapeten, die individuell für Sie angefertigt werden.
Um dieser Qualität der Produkte gerecht zu werden, sollte auch die Verarbeitung von einem Fachbetrieb ausgeführt werden.
Die Edle Räume Partner haben jahrelange Erfahrung in der Verarbeitung dieser Tapeten und helfen Ihnen gerne weiter.

Sieht man bei der Tapete einen Stoß?

Das Tapetenmotiv wird auf die entsprechende Größe gedruckt und anschließend in einzelne Rollen zugeschnitten, dadurch sind Tapetenstöße unvermeidbar.
Das Ziel eines jeden Verarbeiters ist es jedoch die Tapetenstöße so gut wie möglich „unsichtbar“ zu machen.
Es ist und bleibt aber eine handwerkliche Leistung, daher ist es durchaus möglich einen Tapetenstoß zu sehen.

 

Wo finde ich die jeweiligen Motive?

Die aktuellen Kollektionen finden Sie hier.
Sie können auch ein Motiv aus den vergangenen Kollektionen auswählen. Wie bereits beschrieben wird jede Tapete individuell für Sie angefertigt.

 

Das ist eine große Auswahl an Motiven, wie kann ich mich hier entscheiden?

Auch hier helfen Ihnen die Edle Räume Partner gerne weiter.
Im ersten Schritt werden 2-3 Motive ausgesucht die Ihnen am besten gefallen und die Maße der zu bekleidenden Oberflächen ermittelt.
Anhand dieser Daten bekommen Sie eine Simulation der Tapete, um sich ein besseres Bild machen zu können.

Die Edle Räume Partner bieten Ihnen auch den Service einer 3D Planung an.
So können Sie Ihren Raum mit der entsprechenden Gestaltung schon vor der Ausführung betrachten und Änderungen vornehmen.

 

Wieviel kostet so eine Tapete?

Wieviel kostet ein Auto? Auch diese Frage kann man nicht pauschal beantworten da sich der Preis für eine entsprechende Gestaltung mit Tapeten aus mehreren Teilen zusammensetzt.
Um hier die 3 wichtigsten Faktoren zu nennen:

- Kaufpreis der Tapete je nach Einsatzort (Indoor, Wet, Outdoor)
- Notwendige Vorarbeiten an Ihrem Objekt (Untergrundvorbereitung, spachteln etc.)
- Anbringen der Tapete (Handwerksleistung)

 

Was mache ich, wenn mir die Tapete nicht mehr gefällt?

Auch hier zahlt sich Qualität aus. Die angebrachten Vliesträgertapeten sind oftmals ohne Wasser in einem Stück abziehbar (ausgenommen WET und OUT Tapeten).
Kräftezerrendes und zeitintensives Tapetenentfernen mit viel Wasser und das nervige Geräusch der kratzenden Spachtel auf dem Untergrund entfallen somit.

 

Sie suchen nach weiteren Inspirationen für die Gestaltungsmöglichkeiten mit Designer Tapeten aus Italien?
Hier finden Sie bereits realisierte Projekte.

Sie wünschen sich eine dekorative Tapete und suchen dafür einen Verarbeiter in Ihrer Nähe?
Hier finden Sie alle Edle Räume Partner auf einen Blick.